top of page
  • Tim Nau

Alpenburg - Smart Games

Alpenburg

„Alpenburg“, von Smart Games, ist ein Logikspiel ab 8 Jahren.

Worum geht es?

In Alpenburg müssen wir Burgteile auf eine vorgegebene Unterkonstruktion setzen. Die Krux hierbei ist es, dass keine Bauteile irgendwo überstehen dürfen und wir nicht wissen, wie viele Etage unsere Burg am Ende haben wird.

 

Uns erwarten uns satte 80 Aufgaben in 5 unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Meinung

Ihr werdet wohl wissen, dass ich ein Fan von Knobel- und Tüftelspielen bin und Smart Games ist eine Marke in diesem Bereich, die mit zahlreichen Spielen hier punkten kann.

 

Zunächst war ich aufgrund der Schachtelgröße von Alpenburg durchaus überrascht, da diese Art von Spielen ja normalerweise in kleineren Schachteln daherkommen. Beim Öffnen erkennt man dann aber warum. In der Schachtel finden wir 9 verschiedene Burgteile aus hartem Plastik, die nicht klein sind und eben den Platz brauchen. Die Materialqualität ist super. Neben diesen Teilen enthält die Schachtel lediglich noch das Aufgabenheft, indem wir auch die Lösungen finden.


Super ist wieder die Aufteilung der Schwierigkeit. Alpenburg bietet euch satte 80 Aufgaben in 5 unterschiedlichen (Starter, Junior, Expert, Master und Wizard) Schwierigkeitsgraden. In den Schwierigkeitsgraden Starter und Junior benötigt ihr nur 6 von den 9 zur Verfügung stehenden Burgteilen, was die Aufgaben natürlich deutlich erleichtert. Dies führt mich auch zur Altersempfehlung, die auf der Schachtel mit 8 Jahren angegeben ist. Dieser kann ich mich nicht anschließen und das meine konstruktiv kritisch. Ich habe das Starter und Junior Level mit meinem Sohn gemacht, der noch keine 5 Jahre alt ist und die Aufgaben, nach anfänglichen Hilfestellungen, alleine lösen konnte. Dadurch hat man natürlich deutlich mehr Zeit und auch Spaß mit dem Spiel. Zusätzlicher Pluspunkt dabei natürlich auch, dass ihr den jungen Nachwuchs an diese Spiele heranführen könnt, ohne ihn gleich zu frustrieren. Die späteren Aufgaben werden dann auch anspruchsvoller und so hat man sehr lange Freude an diesem Spiel.

Ein kleiner Kritikpunkt ist es, dass ihr beim Zusammen- und Aufeinandersetzen doch ein wenig aufpassen müsst, weil sich die Konstruktion recht leicht verschiebt. Wenn es daher mal gar nicht passen sollte kann es auch helfen mal zu schauen, ob die Teile noch richtig zusammenstehen.


Insgesamt ist Alpenburg ein tolles Knobelspiel für junge und ältere Spieler und erhält eine klare Empfehlung. Selbstverständlich kann man sich auch problemlos gemeinsam an die Aufgaben setzen und dabei Spaß haben.

 

 

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page