• Tim Nau

Der kleine Rabe Socke Mau-Mau

Der kleine Rabe Socke Mau-Mau

„Der kleine Rabe Socke Mau-Mau“, bei Huch erschienen, ist ein Kartenspiel Spiel für 2 bis 6 Spieler ab 4 Jahren.



Meinung

Mau-Mau, vielleicht der Kartenklassiker, den jeder schon einmal gespielt hat und der wohl auch, zumindest bei Familien mit Kindern, immer wieder auf den Tisch kommt.


Hier bekommen wir das beliebte

Kartenspiel mit Illustrationen des kleinen Raben Socke und seinen Freunden serviert, der bekanntermaßen viele kleine Fans hat.


104 Karten mit schönen Illustrationen und eine kurze Spielanleitung, die keine Fragen offenlässt, sind das komplette Spielmaterial.


Jeder Spieler erhält 5 Karten, der Rest wird als Nachziehstapel bereitgelegt und die oberste Karte wird aufgedeckt. Handelt es sich hierbei um eine Sonderkarte, wird diese unter den Nachziehstapel gelegt und einfach die nächste Karte genommen. Nun wird reihum gespielt und es muss immer entweder die Zahl oder die Farbe durch den nächsten Spieler bedient werden. Ist dies nicht möglich, muss eine Karte des Nachziehstapels gezogen werden und der nächste Spieler ist an der Reihe.


Das Spiel endet, wenn ein Spieler keine Karten mehr auf seiner Hand hat. Natürlich gilt auch bei diesem Mau-Mau-Spiel, dass mit Legen der vorletzten Handkarten „Mau“ und bei der letzten Karte „Mau-Mau“ zu sagen ist. Ansonsten muss jeweils eine Strafkarte gezogen werden.


Was wäre „Mau-Mau“ ohne die Sonderkarten, die das Salz in der Suppe des Spiels sind. Auch in dieser Variante gibt es mit „Aussetzen“, „2 Karten ziehen“, „Richtungswechsel“ und „Freie Farbwahl“ die 4 bekannten Karten.


„Mau-Mau“ geht immer und macht Kindern auch immer oder zumindest meistens großen Spaß. Was gibt es auch schöneres, als Mama oder Papa 2 Karten ziehen zu lassen und sich darüber zu freuen?! Mit dem kleinen Raben Socke hat man natürlich eine sehr schöne Figur, die die Kleinen begeistert und so macht das Spiel dann gleich doppelt so viel Spaß und es fällt leicht, dass Kind an den Spieltisch zu bekommen, weil es dem Nachwuchs mit diesen Karten einfach mehr Spaß macht, als mit einem „normalen“ Kartenspiel.


Insgesamt ist das Spiel eine klare Empfehlung für alle Eltern, deren Nachwuchs den kleinen Raben Socke liebt.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen