top of page
  • Tim Nau

Free Fall - Thinkfun

Free Fall - Thinkfun

„Free Fall“, von Thinkfun, ist eine Mischung aus Knobel- und Geschicklichkeitsspiel für 1 Spieler.


Ein Blick in die Spieleschachtel

Das Spielmaterial, aus richtig festem Kunststoff, ist absolut grandios und weist eine erstklassige Qualität auf.

Neben dem Challange-Book gibt es noch eine gute Anleitung, die die Grundstruktur erklärt. Besonders gelungen finde ich hier die detaillierte Beschreibung der ersten Aufgabe die es enorm erleichtert, sich mit dem System vertraut zu machen.


Meinung

Free Fall von Thinkfun, einer Untermarke von Ravensburger, ist ein Logikspiel, welches zusätzlich noch eine Geschicklichkeitskomponente enthält.

 

Das Spielprinzip ist sehr einfach gehalten. Wir wählen eine der satten 60 Herausforderungen und versuchen zunächst einmal das Grundgerüst aufzubauen. Neben vorgegebenen Materialien, bei denen auch immer schon die Position angegeben ist, sind auch noch Zusatzkomponenten angegeben, die wir verwenden müssen. Haben wir dies gelöst, so müssen wir eine Kugel vom Start- zum Zielbecher bringen. Auf ihrem Weg muss diese alle verwendeten Komponenten durchlaufen.

Klingt alles deutlich einfacher, als es dann in der Realität ist. Schon die Aufgaben an sich sind vom Schwierigkeitsgrad alles andere als einfach und euer räumliches Vorstellungsvermögen sollte schon ein klein wenig ausgeprägt sein. Natürlich schult ihr dieses auch mit den zu erledigenden Aufgaben. Die Altersempfehlung, ab 8 Jahren, hat bei diesem Knobelspiel durchaus seine Berechtigung.


Insgesamt gibt es 60 Aufgaben in 4 unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen, was für sehr langanhaltenden Spiel- und Knobelspaß sorgt. Der dann folgende Geschicklichkeitsaspekt stellt euch noch einmal vor eine sehr große Herausforderung. Hier müsst ihr wirklich Gefühl und Ausdauer beweisen, denn manchmal scheint es unmöglich, die Kugel ins Ziel bringen zu können.

Sobald eure Kugel einen etwas längeren Fall zurücklegen muss, solltet ihr auf alle Fälle einen der drei beiliegenden Trichter einsetzen. Diese sorgen dafür, dass die Kugel zumindest annähernd gerade mit dem Flug beginnt und das Ziel leichter erreicht.

 

Free Fall ist insgesamt eine sehr lohnende Anschaffung und ihr solltet zugreifen, wenn ihr Fan von Knobel- und Geschicklichkeitsspielen seid. Gerade im Part der Geschicklichkeit solltet ihr aber auch über eine gewisse Frusttoleranz verfügen.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page