top of page
  • Tim Nau

GraviTrax Go - Explosive & Flexible

GraviTrax Go – Explosive und Flexible

Mit den Sets Explosive und Flexible erweitert Ravensburger das GraviTrax-Sortiment um zwei kleine Boxen, die den Beinamen Go erhalten.



GraviTrax in Kurzfassung

Der Faszination von Kugelbahnen kann sich wohl kaum jemand, gleich ob groß oder klein, entziehen. Auch ich als Erwachsener baue mit GraviTrax schon seitdem das System erschienen ist und mein Sohn war auch von Beginn an Feuer und Flamme.

 

Die Masse von euch werden GraviTrax wohl kennen. Für alle, die das System noch nicht kennen, möchte ich einen ganz kurzen Überblick geben und euch herzlich einladen, meine bis dato erschienen Rezensionen zu lesen, um das System genauer kennenzulernen.

 

GraviTrax ist eine Baureihe, die sich mit den Gesetzen der Schwerkraft beschäftigt. Ihr konstruiert, entweder mit Hilfe einer Anleitung oder einfach komplett frei, eine Bahn, auf der ihr eine oder auch mehrere Kugeln rollen lasst. Neben Kurven, Weichen und Schienen kommen zahlreiche Action-Steine, z. B. die Kaskade, zum Einsatz.

 

Meinung

Als ich zum ersten Mal von den neuen GraviTrax Go-Boxen hörte dachte ich, dass es sich hier um eine Art Reisespiel handelt. Doch das ist es nicht. Es sind tatsächlich vollständige Einsteigersets in die Welt von GraviTrax. Das Go resultiert daraus, dass es sich hier wirklich um ein kleines Mitnahmeset handelt. Werfen wir als erstes gemeinsam einen Blick auf die Komponenten der beiden Boxen.



Das Explosive-Set enthält 39 Teile. Neuheit sind die kleinen, ein Feld großen, Bodenplatten, von denen hier 14 Stück enthalten sind. Des Weiteren enthält das Set 5 Höhensteine, 1 Balls & Spinner (Starter), 1 Weichenstein, 4 Kurvensteine, 1 Zielstein, 3 Kugeln sowie 1 mittlere- und 6 kurze Schienen. Des Weiteren, als Action-Stein, den Vulkan. 


Das Flexible-Set enthält ebenfalls 14 der kleinen Grundplatten, 7 ganz- und einen halben Höhenstein, 1 Zielstein, 3 Kurvensteine, 1 Kreuzungsstein, 1 Kugel, 1 Balls & Spinner (Starter), 1 Kugel sowie 1 mittlere und 3 kurze Schienen. Action-Stein in diesem Set ist das Trampolin mit dem zugehörigen Winkelstein.

 

Beide Sets enthalten noch ein kleines Anleitungsheftchen, welches die Funktionsweise der Teile erklärt und sogar Beispielbahnen zum Nachbauen liefert. Absolut spitze finde ich noch die kleinen Knobelaufgaben am Ende der Anleitung. Diese sind allerdings so einfach, dass sie nur für sehr junge Nachwuchsbauer eine Herausforderung darstellen.


Insgesamt gefallen mir die beiden Sets gut. Man muss nur genau wissen, was man denn sucht und für wen sich diese Sets eignen da man ja erkennt, dass mit den enthaltenen Teilen nur der Bau sehr kleiner Bahnen möglich ist. Aus meiner Sicht eignen sich diese Sets, vor allem aufgrund des günstigen Preises, zum einen als Teilespender für erfahrenen Bauer, die dann als Bonus auch noch die kleinen Grundplatten bekommen und zum anderen aber auch für den Einstieg, wenn man nämlich nicht weiß, ob der Nachwuchs Interesse am Bauen hat. Des Weiteren sind diese Sets aber natürlich auch ein tolles Mitbringsel für einen Kindergeburtstag oder den Besuch beim Patenkind.

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Opmerkingen


bottom of page