top of page
  • Tim Nau

Logic! Games - Freddy & Co. - HABA

Logic! Games – Freddy & Co.

„Freddy & Co.“, von Haba, ist ein Logikspiel aus der Reihe Logic! Games für 1 Spieler ab 5 Jahren von Thade Precht.

Holzwurm Freddy und seine Freunde lieben es, miteinander zu toben. Dabei entstehen immer wieder lustige und bunte Bilder. Unsere Aufgabe ist es, die Würmer entsprechend der Vorlagen aneinanderzulegen und zu stapeln.


Ein Blick in die Spieleschachtel

Es bedarf nicht viel Spielmaterial für dieses Logikspiel. So enthält die Schachtel lediglich die 14 Würmer aus Holz, den Spiralblock mit 60 Aufgaben und die Anleitung mit den Lösungen. Die Qualität hierbei ist erstklassig.

Die Anleitung ist super verständlich geschrieben und Fragen bleiben keine offen. Ich finde, dass diese sehr schön geschrieben ist und den Eltern auch einige Impulse zum Spielen mit dem Nachwuchs bietet.


Das Spielsystem

Das Spielsystem ist super einfach und auch Kinder verstehen es in Windeseile.


Schauen wir uns kurz den Spiralblock und den Aufbau eines Aufgabenblatts an. Satte 60 Rätsel in drei Schwierigkeitsgraden sorgen für langen Knobelspaß. So gibt es hier die Kategoerien grün, orange und rot. Klasse ist es, dass die Rätsel innerhalb des jeweiligen Schwierigkeitsgrads von der Komplexität her noch ansteigen. Oben mittig befindet sich die Draufsicht auf die Figur, die ihr mit Hilfe der Würmer auf das Raster unten übertragen müsst. Rechts oben seht ihr, anhand der Anzahl der Würfel, noch die Anzahl der Ebenen der Figur.


Nun nehmt ihr Würmer und versucht diese gemäß der Aufgabe zu platzieren. Die hierbei zu beachtenden Legeregeln sind super einfach. Ihr dürft einfach nicht außerhalb des vorgegebenen Rasters spielen. Außerdem wollen die frechen Würmer gerne was sehen und ihr müsst die Figuren so legen, dass die Augen freiliegen. Das war es auch schon – viel Spaß beim Knobeln.


Fazit

Logikspiele erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und auch ich oute mich gerne als Fan dieser Spiele. Für das ältere Publikum gibt es diese Spiele ja in Hülle und Fülle. Mich freut es sehr, dass nun auch HABA auf den Logikzug aufspringt und Spiele dieser Kategorie für das jüngere Publikum bringt.


„Freddy & Co.“ ist ein weiteres Spiel aus der Reihe Logic! Games aus dem Hause HABA. Aus dieser Reihe habe ich euch schon das Spiel „Wo ist Wanda“ vorgestellt. Schaut gerne noch einmal in meine Rezension rein und verschafft euch einen Überblick über dieses Spiel. Ich nehme vorweg, dass dieses Spiel nicht das letzte Spiel dieser Kategorie sein wird, welches ich euch vorstellen werde.


Zunächst einmal überzeugt das Spiel mit seinen Materialien. Die Qualität des Holzes ist super und ebenfalls ist es klasse, dass die Würmer direkt auf dem Spiralblock im vorgegebenen Raster platziert werden können. Doch natürlich steht der Knobelspaß bei so einem Spiel im Vordergrund.


Hier überzeugt das Spiel mit einem klasse Spiralblock und satten 60 Rätseln, was einen wirklich tollen Umfang darstellt. Dies führt dazu, dass der Nachwuchs recht lang Freude an diesem Spiel haben wird.


Empfohlen wird dieses Spiel ab 5 Jahren. Dieser Altersangabe kann ich mich nicht anschließen. Das meine ich aber nicht negativ. Aus meiner Sicht kann man in diesen Knobelspaß auch problemlos früher einsteigen. Die Steigerung der Schwierigkeit ist nämlich wirklich sehr gut.


Ich selbst habe das Spiel mit meinem fast 4-jährigen Sohn gespielt und auch er hat schon einige Rätsel gelöst. Zur Lösung der ersten Rätsel wird nämlich immer nur ein Stein oder zwei Steine benötigt. Dann kommt einer hinzu und Ebenen sind am Anfang noch gar nicht zu beachten. Ein wenig schwieriger wird es dann natürlich, wenn Steine aufeinanderzulegen sind. Gemäß Regeln will jeder Wurm zusätzlich auch noch was sehen können. Hier wird es dann beim Drehen und Wenden der Würmer ein wenig kompliziert. Ich habe es so gespielt das ich meinem Sohn gesagt habe, dass die Würmer super glücklich sind, wenn sie alle etwas sehen können, sich aber auch freuen, wenn sie „nur“ richtig aneinandergelegt sind. Hier kann man ja frei variieren. Ich glaube, dass ihr als Eltern das bei euren Kindern ja sehr gut einschätzen könnt. Die Lernkurve, die meiner hier erreicht hat, war auf jeden Fall sehr hoch und mittlerweile löst er auch Rätsel mit Ebenen.


Zunächst hatte ich mich gewundert, dass die Lösung der Rätsel nicht auf der Rückseite zu finden ist, wie es eigentlich immer der Fall ist. Ich habe mich schon gefragt, ob es keine Lösung gibt. Doch keine Sorge, denn die Lösungen sind in der Anleitung zu finden. Ich vermute mal, dass man dieses System gewählt hat, damit ältere Geschwister oder die Eltern während des Platzierens einfach nebenbei schon einmal schauen können, um ein wenig Hilfestellung geben zu können.


Insgesamt ist das ein wirklich gelungenes Logikspiel und eine ganz klare Empfehlung.





0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page