• Tim Nau

Puzzlefix - HABA

Puzzlefix

„Puzzlefix“, von HABA, ist ein schnelles Puzzlespiel für 2 bis 4 kleine Meeresforscher ab 4 Jahren von Thade Precht.

In 4 Spielrunden müssen wir jeweils ein anderes Motiv aus 10 Karten in die richtige Reihenfolge bringen.


Ein Blick in die Spieleschachtel

In der kleinen und kompakten Schachtel finden wir lediglich 40 Karten, 4 kleine Fische aus Holz und ein Anleitungsblatt. Die Karten fühlen sich gut an und sind mit sehr schönen Illustrationen versehen.

Das Anleitungsblatt ist super geschrieben und Fragen bleiben keine offen.


Das Spielsystem

Die Regeln des Spiels sind in 2 Minuten erklärt und auch der Aufbau benötigt keine Vorbereitungszeit. Ihr müsst lediglich die 40 Karten nach den farbigen Fischen auf der Rückseite sortieren und jedem Teilnehmer einen Stapel geben, der als erstes dann gemischt wird. Bei weniger als 4 Spielern kommen überzählige Stapel zunächst in die Schachtel zurück. Nun einfach noch die 4 Holzfische in die Tischmitte legen und los geht der Spaß.


Auf das Kommando „Puzzlefix“ dreht jeder Spieler seinen Stapel um und versucht, schnellstmöglich, die 10 Karten in der richtigen Reihenfolge vor sich auszulegen, wodurch ein schönes Bild entsteht. Wer als erstes sein Bild komplett hat ruft „fertig“ und schnappt sich den Fisch aus der Tischmitte. Nun wird geschaut, ob die Karten auch wirklich richtigliegen. Ist dies der Fall, darf der Spieler den Fisch behalten. Liegen die Karten nicht richtig, so erhält der Spieler den Fisch, der die längste, lückenlose Reihe vorweisen kann.

Nun werden die Stapel zusammengeschoben und jeder Spieler erhält einen Stapel vom Nebenmann. Befinden sich noch Karten in der Schachtel, so werden diese ebenfalls verteilt. Wichtig ist schlussendlich nur, dass jeder am Spielende einmal jedes Puzzle gemacht hat.


Wer die meisten Fische ergattern konnte gewinnt das Spiel.


Fazit

Bei Puzzlefix“ von HABA handelt es sich um ein Puzzlespiel, bei dem es auf Übersicht und Geschwindigkeit ankommt. Das Spiel überzeugt mit super einfachen Regeln und tollen Illustrationen rund um das Thema Ozean. Es ist ein klassisches Mitbringspiel in einer kleinen und kompakten Schachtel und eignet sich auch hervorragend als Geburtstagsgeschenk für den nächsten Kindergeburtstag bei einem Freund des Nachwuchses.


Die Altersempfehlung liegt bei 4 Jahren. Wenn sich der Nachwuchs aber schon frühzeitig mit Puzzeln beschäftigt hat, dann kann man auch ohne Probleme mit einem dreijährigen Kind spielen. Hier empfehle ich allerdings nicht gleich eine Runde mit 4 zu bewältigenden Motiven, da die Konzentration schnell nachlässt. In meinen Runden hat sich gezeigt, dass 2 zu bewältigenden Motive eine klasse Lösung war.


Die einfachen Regeln ermöglichen es auch, dass nach einer kurzen Erklärung der Nachwuchs problemlos alleine spielen und Spaß haben kann.


Die Spieldauer beträgt knapp 10 Minuten. Da man dann alle Puzzle erledigt hat, wird man nur in seltenen Fällen eine Folgepartie spielen. Doch dann legt man das Spiel einfach weg und packt es später erneut aus.


Insgesamt ein wirklich schönes Puzzlespiel, für jüngere Spieler. Da diese nach einer gewissen Zeit aber die Puzzle fast auswendig kennen ist es ein Spiel, welches nach einer gewissen Zeit nicht mehr gespielt wird. Doch bis es soweit ist, vergeht ein wenig Zeit und aufgrund des Preises sollte man hier definitiv zugreifen.





0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen